£ 58,292
listed price: 65.000 €

Custom - Kunya Werftbau

Custom - Kunya Werftbau Motor Sailers for sale in Lübbecke at Boatshop24.co.uk
Favourite
This feature requires you to be logged on boatshop24

You can login to your account or create a new account.
Send this classified to a friend!
Fill in the form below

"Your name" must be filled.
"Your email" must be filled.
"friend name" must be filled.
"friend email" must be filled.
Please select the I'm not a robot box.
your name:
your email:
friend name:
friend email:
comment:
 
Category:Sailing Boats
Subcategory:Motor Sailers
Manufacturer:Custom
Model:Kunya Werftbau
Mooring Country:Germany
Currency:EUR
Year built:1980
Condition:used
Sale:Trade
Sales status:available
LOA:17.85 m/59 ft
Length:17.85 m/59 ft
Width:3.92 m/13 ft
Engine manufacturer:volvo penta
KW:130.0 hp
Fuel Capacity:520 liter
Fresh water capacity:800 liter
No. of cabins:3
No. of berths:6
WC & bathrooms:2
About

The "Falcon" - a dream come true for everybody who loves vessels. The "Falcon" is a boat witch has a unique construction. Launched in 1981 and reconstructed in 1992 the "Falcon" is a scooner, wich is technically perfect and convenient. Immediatly you notice that only high quality wood has been used to build this boat in order to make it perfect in every detail. Unfortunately without rigg! Die "Falcon" ist ein außergewöhnlicher Einzelbau und ein selten schönes Schiff. 1981 vom Stapel gelaufen und 1992 liebevoll restauriert, technisch perfektioniert und mit allen Vorzügen ausgestattet, läßt dieser Schoner das Herz eines jeden "Seebären" höher schlagen. Auffallend ist die Verarbeitung edler, massiver Hölzer und die aufwändig gestalteten Details. Die "Falcon" ist ein Schiff mit Liebhaberwert! Leider ohne Rigg!

owners description
Translation on request! Typ: Hochseeschoner, deutscher Werft-Einzelbau, Motorsegler Kiellegung: August 1980 Stapellauf: September 1981 / Neuausbau 1992 Werft: Kunja-Werft, Neustadt in Holstein Länge über alles: 17,85 m (ohne Gangway) Länge Rumpf: 14,96 m (lt. Messbrief 13,89 m) Breite: 3,92 m Tiefgang: ca. 1,82 m Verdrängung: ca. 20 t Bauart: massiv Kambala-Teak, Karweelbeplankung, Langkiel Motor: Vovo Penta AD31, 4-Zyl.-Diesel, Bj.93 130PS / 96 KW Motorbetriebstunden: ca. 900 Generator: Zeise MPW5, 4,7 KW, Diesel, ca. 302 Bstd. Bugschraube: Sleipner 6PS / 4,3KW Sonstige Ausstattung 3 Kabinen, 7 Kojen, Pantry, Salon, 2 Steuerstände, begehbarer Motorraum, Teakdeck, hydraulische Ruderanlage, Ruderstandanzeige, Bedienpanel für Bugschraube und div. Motorüberwachung an beiden Steuerständen, 2 Kompasse (außen: Kugelkompass White Star, innen: sehr schöner traditioneller Flachglaskompass von Cassen & Plath), 460 l Edelstahl-Dieseltanks plus 80 l Reserve, 800 l Edelstahl-Wassertanks, elektrische Ankerwinde (Lofrans, Modell Falkon), Anker mit 80 m Kette, 2 Lewmar-Elektrowinschen auf dem Achterdeck, Autopilot Autohelm ST7000, Autohelm ST-50 (2x Wind, 2x VMG, Speed, Depth), Tiefenmesser Seafahrer 501, UKW-Sprechfunk Shipmate RS8100, Festeinbau-GSM-Mobiltelefon Nokia 6080 plus Faxgerät, Barograph Wempe Maritim im Mahagonigehäuse, Garmin-GPS 100, Beiboot Zodiak mit Außenborder Mercury 7,5PS und 25 l Benzintank, Reservekanister, Gangway Mahagoni mit Teakgräting (ca, 2,5m Länge), Badeleiter Alu/Kunststoff, stabile "Strickleiter" in schwerer Ausführung (ca. 3m Länge) mit Mahagonistufen, Eberspächer-Diesel-Luftheizun g 4,3 KW, 50 l Rheinstrom-Warmwasserspeicher (mit Kühlwasseranschluss und 220V-Heizpatrone 1000W, 220V-Landanschluss, Landanschlusskabel, Batterieladegerät, Batterien, Druckwasseranlage, Fäkalientank 70 l, elektrische Bilgenpumpe ... und natürlich diverses Zubehör wie reichlich Leinen und Fender, Schleppleine 50m (unbenutzt), Rettungskragen mit ca. 50m Leine, Ersatzteile, Motorwerkzeug etc Das Schiff wird seit Jahren als Motoryacht genutzt und ist sehr sparsam im Verbrauch bei guter Marschfahrt in niedrigem Drehzahlbereich. Da es sehr viel Lebensraum an und unter Deck bietet, ist es ideal für lange Reisen binnen und buten und auch als Aussteigerschiff oder Rentnersitz geeignet. Es ist ganzjährig bewohnbar, da das massive Holz sehr gut isoliert und die Heizkosten somit in akzeptablem Rahmen liegen. Das Schiff hat kein Rigg. Leider ist dieses vor Jahren im Winterlager abhanden gekommen. Es trug ein Schonerrigg: 2 Masten, 1 Gaffel-, 2 Stag-, 2 Vorsegel, ca. 125 qm Segelfläche. Mit diesem Rigg ist es in Ostsee und Mittelmeer gesegelt worden. Es ist mit einer Besatzing von nur zwei Personen zu händeln. Auch Anlegemanöver und Schleusungen sind von zwei Personen gut durchzuführen, es ist auch binnen gut zu fahren. Eine Wiederaufrüstung zum Segler ist problemlos möglich. Die Rüsteisen und der vordere Mastschuh sind noch am Rumpf montiert, die Winschen sind ebenfalls noch vorhanden. Die Masten waren auf Deck gestellt. ➢ Im Decksalon befindet sich der Innensteuerstand mit den übersichtlich angeordneten Instrumenten, eine Sitzecke mit Teakholztisch und
Schrankraum. Die tragenden Deckenbalken aus Mahagoni sind sichtbar. Aus dem Decksalon hat man eine hervorragende Rundumsicht.
➢ Die Sitzecke ist mit robustem dunkelbraunen Leder bezogen, der Fußboden ist aus Teak.
➢ Vom Salon gelangt man über eine recht breite und nicht sehr steile Treppe aus massivem Mahagoni mit sicherem Geländer in die
geräumige Pantry.
➢ Sie ist ausgestattet mit 4flammigem Ceranfeld, Backofen mit Grill, Umluft, Ober- und Unterhitze (Blomberg, 220V-Betrieb), Eumenia-
Waschmaschine, Coolmatic-Kühlschrank (12V) mit Gefrierfach und TEC-Steuerung, Engel-Gefrier-/Kühlbox (12V/220V, ca. 33 l),
Ober-/Unterschränken. Die Arbeitsflächen sind aus Kunststoffformteilen (fein gesprenkelt hellgrau/creme/altweiß, gleichartige Formteile
sind auch in beiden Bädern) mit integriertem Spülbecken, Stilarmatur (grau/gold) und Keramikfliesen in cremeweiß. Der Fußboden ist
aus Teak, Wandflächen und sonstiges aus Mahagoni. Die Schranktüren sind aus Kiefer. In der Pantry befindet sich an Backbord eine Koje
(Lotsenkoje), darunter ist Stauraum.
➢ Im Durchgang zur Bugkabine ist steuerbord ein Schrank mit großer Ablagefläche darüber und backbord eine Naßzelle mit WC (manuell),
Waschbecken mit ausziehbarer Brause, Teakholzfußboden (Duschabfluß im Boden vorhanden, aber nicht angeschlossen. Durch Anschluß
eines Duschlenzers problemlos als Dusche nutzbar, war so geplant, ist aber bisher nicht benötigt worden). Das Design ist identisch mit
dem Eignerbad.
➢ In der Bugkabine befinden sich zwei geräumige Etagenkojen, eine kleine Sitzbank und ein aufklappbarer Tisch.
➢ Durch einen Rundbogen gelangt man von der Pantry durch einen Gang nach Achtern zur Eignerkabine und zur Backbordkabine.
Mittschiffs unter dem Decksalon befindet sich der begehbare Motorraum, dieser ist vom Gang aus zugänglich. An der Außenseite des
Ganges erstreckt sich über dessen gesamte Länge Schrankraum aus Mahagoni.
➢ In der Backbordkabine befindet sich eine Doppelkoje und ein Schrank.
➢ In der Eignerkabine sind zwei breite Einzelkojen, viel Platz und viel Schrankraum und der Zugang zum Eignerbad mit Waschbecken, WC
(elektr./manuell), Dusche, Stilarmaturen (grau/gold) und großem Türspiegel. Der Fußboden ist aus Teak.
➢ Im gesamten Schiff hat man sehr gute Stehhöhe. Die Decken sind weiß lackiert. Die Deckenbalken, die überall sichtbar sind, sind aus
Mahagoni und klar lackiert.

• Beschreibung an Deck

➢ Vom Achterdeck aus zugänglich befindet sich hinter dem äußeren Steuerstand ein großer Laderaum, der sich über die gesamte
Schiffsbreite und in der Länge vom Heck bis zur Sitzecke (für ca. 10 Personen) erstreckt. Im Laderaum ist auch der Generator
untergebracht und von dort ist auch die Ruderanlage zugänglich. Zwischen dem äußerem Steuerstand und dem Decksalon befindet sich
eine gemütliche Außensitzgruppe (Sitzpolster vorhanden) mit klappbarem und höhenverstellbaren Tisch und viel Stauraum in den
Backskisten, das gesamte Achterdeck ist sehr gut regengeschützt durch die Sonnen-/Regenpersenning mit einer Fläche von ca. 13 qm. Die
Persenning und deren Stützen sind abnehmbar (z.B. für Durchfahrten unter niedrigen Brücken).
➢ Der Decksalon / Ruderhaus ist durch zwei seitliche Schiebetüren zugänglich.
➢ Auf dem Vorschiff befindet sich vor dem Decksalon ein zweiflügeliges traditionelles Schiffsfenster (über der Pantry, diese ist deshalb sehr
hell und luftig, im Sommer kocht man fast im Freien, funktioniert auch sehr effektiv als Dunstabzugshaube). Zu beiden Seiten dieses
Fensters befindet sich je eine kleine Sitzbank.
➢ Davor, ca. auf Mitte des Vorschiffs, befinden sich zwei Nagelbänke und der vordere Mastschuh des ehemaligen vorderen Mastes. Davor
ist ein Doppelpoller aus massiver Eiche, die Ankerwinde und der Zugang zum Vorschiffladeraum mit dem darunter befindlichen
Kettenkasten.
➢ Auf dem Vorschiff ist natürlich auch viel Platz zum Sonnenbaden.
➢ Auf dem Bugspriet ist ein begehbares Teakgräting mit sicherem, festem Geländer.
➢ Die Reling ist umlaufend komplett aus Holz, im vorderen Bereich mit Edelstahlstützen, im Achterbereich mit gedrechselten Säulen, eine
auffallend schöne Arbeit. Die Davits sind formverleimt aus Mahagoni und ebenfalls außergewöhnlich ästhetisch.
➢ Das Deck ist komplett aus Teakholz gefertigt.
disclaimer ES/DE/GB
The Company offers the details of this vessel / boat in good faith. Although we revise all the information with due care, we emphasize that the data material is based on information provided by the owner or authorized representative, and the company Balearic Boat Broker S.L. does not guarantee its correctness and therefore cannot be held liable for errors. La empresa presenta la información de esta embarcación de buena fe. A pesar de que revisemos toda la información con el debido cuidado, hacemos hincapié en que el material de datos se basa en la información proporcionada por el titular o su representante autorizado, y la empresa Balearic Boat Broker S.L. no garantiza su exactitud y por lo tanto no se hace responsable de los errores. Die Firma stellt die Angaben zu diesem Schiff/Boot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, daß das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer oder Bevollmächtigten beruht und die Firma Balearic Boat Broker S.L. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann.
customContactInformation
Balearic Boat Broker S.L. is your professional partner when it comes to buying new or used sailing and motor yachts. Our service also includes the intermediation of yacht financing and insurance as well as boat care. Office hous: Monday - Friday: 09:00 - 20:00 o´clock / additional appointments by seperate confirmation Advise: All information given in our listing are due to the owners information. Errors excepted. Balearic Boat Broker S.L. ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um den Kauf von neuen oder gebrauchten Segel- und Motoryachten geht. Unsere Dienstleistung beinhaltet die Vermittlung von Yachtfinanzierung und -versicherung sowie die Betreuung Ihres Bootes. Bürozeiten: Montags - Freitags: 09:00 - 20:00 Uhr / weitere Termine nach Absprache. Hinweis: Die in unseren Exposés genannten Bootsdaten wurden ausschließlich aufgrund der Angaben des Bootseignerserstellt. Irrtümer vorbehalten!
Specifications
ModelKunya WerftbauModelad31
Max Draft1.82 metersModel Year1993
Balearic Boat Broker S.L.
Balearic Boat Broker S.L.
79 ads